Zeitplan

Dein Zeitplan…

…für das beste Wochenende deines Lebens

  • Freitag

    5. Juni 2020

  • Samstag

    6. Juni 2020

  • Sonntag

    7. Juni 2020

  • Lernt das Bühnenteam kennen und eröffnet die Fette Weide zusammen mit uns.
    Weiteres
    Where
    Bühne

  • Man nehme drei Musiker, eine Prise Folk, etwas Country und eine ordentliche Portion Blues. Diesen Mix überlässt man dann für eine ganze Weile sich selbst, auch wenn man überhaupt keine Idee hat, was dabei herauskommen soll. Bitte steigen Sie ein in den STRAINFUL TRAIN und lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Welt der ehrlichen und handgemachten Musik!
    Musik
    Where
    Bühne

  • Subbotnik, das sind die drei heißesten Boys vom Rostocker Stadthafen! Kennengelernt beim Bolzen, Feiern und Frivolsein, musikalisch verschmolzen im Sonnenuntergäng von Torfbrücke! Drei Helden der Anonymität, geschmiedet aus Tofu-Würfeln und 6-Käse-Pizzen. Stets mit dem Ziel die großen Bühnen der Welt zu bestäuben, aber ganz lieb. Wie Bienen! Aber auch verdammt laut, witzig, politisch, inklusive kompletten Kontrollverlust live. Drei V12-Motoren im roten Bereich.
    Musik
    Where
    Bühne

  • Lasst euch von einer Andacht auf eine spirituelle Reise mitnehmen. Genießt den Tagesausklag mit der RJV-Süd und Joachim Voss.
    Weiteres
    Where
    Kirche

  • Nachtruhe? Uns doch egal! Wir machen weiter in der Silent Disco mit ein paar DJs und lassen die Sau raus. Aber wir wollen mal nicht so sein... Alle die die schlafen wollen können das tun, da in der Silent Disco Kopfhörer getragen werden die man wie ein Radio auf verschiedenen Kanälen bewegen kann.
    Workshop
    Where
    Antoniterforum

  • Wenn ihr euch dann morgens aus euren Zelten geschält habt geht es erstmal sachte mit einer Andacht weiter. Leiter der spirituellen Reise ist diesmal Doris.
    Weiteres
    Where
    Kirche

  • Der PestoPeter versorgt uns mit geilsten Nahrungsmitteln... was soll ich da noch zu sagen? 😀 Hoch lebe PestoPeter!
    Weiteres
    Where
    Hauptplatz

  • Wir bemühen uns euch einen Einblick in das Leben damals zu geben. Seid angeregt und diskutiert!
    I-Booster
    Where
    Warmhaus

  • Seid frei und diskutiert mit Eric Fischer. Kennt ihr das Meme mit dem Typ der hinter dem Plakat sitzt "[...]-change my mind"? Genau so!
    I-Booster
    Where
    offen

  • Auf dem Kopf drehen und richtig abgehen? Das gibs hier nicht... aus gesundheitlichen Gründen... Aber alles andere könnt ihr hier lernen.
    I-Booster
    Where
    Bühne

  • Poetry Slam? Poetry Slam! Nachdem es letztes Jahr so geil ankam ist es auch jetzt wieder auf eurer Liste. Leider ohne Theresa Steigleder aber wir rocken das Ding trotzdem nicht wahr?
    I-Booster
    Where
    Offen

  • Eine weitere spirituelle Reise. Diesmal unter der Jugendpastorin Hanna Wichmann
    Weiteres
    Where
    Kirche

  • [Dieser Workshop startet aufgrund des Weges etwas früher] Floßbau... Ein Workshop der sehr kreativ ist wo aber das Ergebnis auch funktionieren sollte. FUNFACT: Wusstest du, dass der Erfolg der Flöße ein Verhältnis zur Wassertemperatur hat? Wenn das Wasser kälter ist werden tendenziell stabiliere Flöße gebaut!
    Workshop
    Where
    Am See

  • Bierkistenklettern... Wer schonmal in Tempzin war wird wissen wie schwer es ist einen Ort dafür zu finden. Also vielleicht machen wir das sogar mit Kran!
    Workshop
    Where
    Offen

  • Heey, natürlich ist Schmieden mit dabei, unser Begleiter durch die Fetten Weiden, auch immer mit Spaß dabei: Marcus, der Leiter des Workshops.
    Workshop
    Where
    Antoniterforum

  • Schonmal an ner Kirche abgeseilt? Das ist deine Chance, wer weiß wie oft das noch kommt.
    Workshop
    Where
    Kirchturm

  • Graffitis zu einem bestimmten Thema auf einem unserer Objekte (Wir überlegen nen Hänger zu nehmen) oder was nach eurer Wahl auf euren Klamotten.
    Workshop
    Where
    Antoniterforum

  • Auffädeln kann man die ja immer, aber hast du schonmal selbst welche gemacht? Nein? Dann ist das deine Chance!
    Workshop
    Where
    Offen

  • Henna ist populär in Indien und eine Art temporäres Tattoo zum selbst gestalten und Zeichnen.
    Workshop
    Where
    Antoniterforum

  • Auch dieses Jahr schleudern Martin und Lemp mit Spielen um sich. Mal richtig auspowern? Dann geht am besten da hin.
    Workshop
    Where
    Wiese hinter dem Parkplatz

  • Sagt dir nichts? Nicht schlimm. Es ist eine alte neuseeländische Tradition und beschreibt einen rituellen Tanz. Lasst euch von Leah mit auf eine Reise in fremde Kulturen nehmen
    Workshop
    Where
    Offen

  • Das Bandprojekt der Jugendkirche Rostock vereint 24 junge MusikerInnen, die ein Programm aus Rock, Pop, Jazz und Filmmusik präsentieren. Wichtig ist ihnen der Spaß am gemeinsamen Musizieren. Mit Bläsern, Streichern, Harfe, Xylophon, Gesang und einer großen Rhythmusgruppe ( 4 Gitarren, 3 Keyboards, Schlagzeug, Bass und viel Percussion ) wird es auf der Bühne wahrscheinlich wieder ziemlich eng werden, aber die Band wird jede Menge Energie für die Fette Weide liefern.
    Musik
    Where
    Bühne

  • Kürzer lässt sich unsere Musik nicht beschreiben. Voller Energie beleben wir den Funk wieder und versüßen ihn mit Rap und HipHop Elementen. Das Ergebnis: unkontrolliertes Zucken in den Beinen, auch bekannt als Tanzen.
    Musik
    Where
    Bühne

  • Lappalie kreieren eine ungewöhnliche, bunte Mischung aus verschiedenen Genres. Die klassische Bandbesetzung aus Gitarre-Schlagzeug-Bass wird hier unterstützt durch Geige und Mandoline, und zu fünft ziehen die Rostocker Jungs durch die Lande, um in Fußgängerzonen und auf Bühnen ihre Lieder vorzutragen. „Die unmittelbare Reaktion des Publikums ist die größte Anerkennung, die man sich als Musiker wünschen kann. Also versuchen wir, jeden zum Tanzen oder Zuhören zu kriegen.“ Das schaffen sie auch.
    Where
    Bühne

  • Taizé, ein kleiner idyllischer Ort in Frankreich. Das kann man nicht beschreiben, da muss man gewesen sein um es zu verstehen, aber wenn du Erinnerungen wieder aufleben lassen willst oder einen ersten Eindruck der Andachten dort haben willst bist du herzlich eingeladen.
    Weiteres
    Where
    Kirche

  • Nachtruhe? Uns doch egal! Wir machen weiter in der Silent Disco mit ein paar DJs und lassen die Sau raus. Aber wir wollen mal nicht so sein... Alle die die schlafen wollen können das tun, da in der Silent Disco Kopfhörer getragen werden die man wie ein Radio auf verschiedenen Kanälen bewegen kann.
    Workshop
    Where
    Antoniterforum

  • Schlemmparty und Restevernichtung... Na wenn das nichts ist!
    Weiteres
    Where
    Hauptplatz

  • Und nun ist der Spaß fast vorbei... Auf gehts zu unserer letzten Reise und dann zum Abschied :C
    Weiteres
    Where
    Bühne

  • Abbauen mit Johannes, Janne und meiner Wenigkeit... Quasi ein Facereveal. Bleibt lange genug um dem beizuwohnen. Musiktechnisch wird uns was einfallen. Holt auch ruhig Freunde dazu, denn viele Hände schaffen der Arbeit bald ein Ende 🙂
    Weiteres
    Where
    Gelände

Künstler